TEIGENTWICKLUNG BEIM KNETEN EINES 100% BIGA-TEIGES

Bei der Herstellung von 100% Biga-Teigen können gravierende Fehler gemacht werden, die unter Umständen zu frustrierenden Ergebnissen führen.

Das  nachfolgende Video zeigt die Teigentwicklung während der Herstellung eines Biga-Hauptteiges mit 80% Hydration. Das verwendete Mehl ist das Tramonti Oro Plus von der norditalienischen Mühle Vigevano. „TEIGENTWICKLUNG BEIM KNETEN EINES 100% BIGA-TEIGES“ weiterlesen

EIN EPOCHENWECHSEL ZU NEUEN QUALITÄTSEBENEN

Unsere irdische Existenz beruht auf den untrennbar miteinander verbundenen Prinzipien; Entstehen und Vergehen. Ein lebendiger Fluss, eingebunden in dem linearen System der Zeit.

Der griechische Philosoph Sokrates sagte einmal: Stagnation ist der Anfang vom Ende. Auf dem Pizzaweg sind es die kleinen und manchmal auch größeren Veränderungen, die das Feuer der Leidenschaft immer wieder neu entfachen.

Bei mir war die Zeit reif für eine größere Veränderung. Eine Epoche endet und eine neue beginnt… „EIN EPOCHENWECHSEL ZU NEUEN QUALITÄTSEBENEN“ weiterlesen

MAESTRO PIZZAIOLO ROBERTO SUSTA AT WORK

Die perfekte Pizza war für mich jahrelang eine unscharfe Imagination, die ich zwar im Laufe der Zeit immer klarer definieren konnte, die aber in ihrer Vollkommenheit eine reine Utopie gewesen ist.

Im Mai 2018 hatte ich zum ersten mal die Gelegenheit eine Pizza Margherita von Roberto Susta in Napoli Volla genießen zu können. Schon nach dem ersten Bissen stellte ich mit Erstaunen fest, dass meine scheinbar unrealistische Phantasie, direkt auf den Teller vor mir materialisiert wurde. „MAESTRO PIZZAIOLO ROBERTO SUSTA AT WORK“ weiterlesen

INDIREKTE TEIGFÜHRUNG MIT BIGA VORTEIG

Zur Herstellung von Pizzateig gibt es, je nach individuellem Qualitätsanspruch, die Möglichkeit unterschiedlichste Teigführungsarten anzuwenden. Mit Teigführung wird die Behandlung des Teiges zwischen dem Beginn des Mischens der Zutaten und dem Backen der Pizza bezeichnet.

Durch neue moderne Mehle, technisch hochentwickelten Knetsystemen und innovativen Klimageräten, gibt es heute im Bereich der Pizzateig Herstellung eine Vielzahl an Möglichkeiten, die vor wenigen Jahrzehnten noch undenkbar gewesen wären. Kurze, lange, feuchte, trockene, kalte, warme, Temperatur geregelte, direkte und indirekte Teigführungen können in verschiedenen Kombinationen miteinander angewendet werden.

Wer die Kunst der Teigführung beherrscht, kann nicht nur das Geschmackserlebnis und die Verdaulichkeit seiner Pizza stark beeinflussen, sondern ihr sogar einen ganz persönlichen, eigenständigen Charakter verleihen.

Bei unserem letzten Besuch in Napoli beeindruckte mich ganz besonders die Pizza von Roberto Susta, der seine Teige mit 100% Biga-Vorteig und 87% Hydration herstellt. Roberto ist ein wahrer Meister seines Fachs, der das Handwerk des Pizza Backens exzellent beherrscht und das Potenzial der Teigführung gekonnt ausschöpft. Seine Pizza war wie eine Wolke, mit spektakulären Aromen und sensationellem Geschmack.

Es versteht sich von selbst, dass ich mich nach unserer Reise zuhause sofort mit dieser Thematik auseinandersetzen musste. „INDIREKTE TEIGFÜHRUNG MIT BIGA VORTEIG“ weiterlesen

HOCH HYDRIERTE TEIGE – DIE GRUNDLAGE DER PIZZA CANOTTO

Das klassische Teigrezept der Vera Pizza Napoletana, so wie es in der EU Verordnung 97/2010 festgeschrieben wurde, ergibt einen trockenen Pizzateig mit einer Hydration von gerade einmal 55,6%.

In dieser amtlichen Anleitung wird detailliert beschrieben, dass nach dem Befüllen der Knetmaschine mit Wasser, nacheinander Salz, Hefe und in kleinen Portionen das Mehl damit vermengt werden sollen.

Die traditionelle „Mehl zu Wasser“-Methode  wirkt sich dabei allerdings eher unvorteilhaft auf die Wasseraufnahmefähigkeit des Mehls aus und ist daher auch nur für die Herstellung von Teigen mit geringer Hydration geeignet.

Laut den offiziellen Rezeptangaben sollte der Teig schon nach sehr kurzen zwei Stunden Stockgare und vier bis sechs Stunden Stückgare zum Pizza Backen verwendet werden.

Ein solches Rezept ist, nach heutigen Erkenntnissen, eigentlich nicht mehr zeitgemäß. „HOCH HYDRIERTE TEIGE – DIE GRUNDLAGE DER PIZZA CANOTTO“ weiterlesen

EIN INTERESSANTER PIZZATEST DER REISEVLOGGER SAMUEL & AUDREY IN NAPOLI

Die beiden sympathischen YouTuber Samuel & Audrey reisen, eigenen Angaben zufolge, leidenschaftlich gerne um die Welt und genießen dabei ganz besonders die Vielfalt der regionalen Speisen und Getränke. Auf ihrem Kanal dokumentieren sie die Eindrücke ihrer diversen kulinarischen Erlebnisse.

In dem nachfolgenden Video berichten sie äußerst unterhaltsam von ihrem sehr respektablen Pizzatest in Napoli – 10 Pizze, in 5 Pizzerien, innerhalb von 2 Tagen! „EIN INTERESSANTER PIZZATEST DER REISEVLOGGER SAMUEL & AUDREY IN NAPOLI“ weiterlesen

PIZZA – NAPOLETANA VS. ROMANA

Der Unterschied zwischen Pizza aus Neapel und dem, was in Rom als Pizza bezeichnet wird, könnte größer gar nicht sein.

Frank Pinello, ein Pizzabäcker aus Brooklyn, ist das Gesicht von The Pizza Show, einer Serie des Food Channels MUNCHIES, dem populären Medien-Portal des Lifestyle-Magazins VICE und der Produktionsfirma FremantleMedia.

In den beiden Videos zeigt uns Frank Pinello sehr gegensätzliche Interpretationen der Bezeichnung Pizza. „PIZZA – NAPOLETANA VS. ROMANA“ weiterlesen

JOBTAUSCH INTERNATIONAL: PIZZABÄCKER

Zwei Länder, ein Job und jede Menge Unterschiede.

Ein deutscher Pizzabäcker aus dem oberfränkischen Rattelsdorf tauscht einen Tag lang seinen Arbeitsplatz mit dem bekannten Pizzaiolo Vincenzo Errico, von der traditionsreichen Pizzeria Brandi in Neapel. „JOBTAUSCH INTERNATIONAL: PIZZABÄCKER“ weiterlesen

DIE RETTUNG VON KOLLABIERTEM PIZZATEIG

Bei der Herstellung von Pizza können hin und wieder unangenehme Probleme auftreten. Der Supergau beim Pizza Backen ist ein kollabierter Teig.

Damit hatte ich in der Anfangszeit meines Pizzaweges öfters zu kämpfen. Niemals werde ich vergessen können, wie verzweifelt und ohnmächtig ich manchmal in der Küche stand und mit schlaffen, löchrigen Teiglappen kämpfte. „DIE RETTUNG VON KOLLABIERTEM PIZZATEIG“ weiterlesen

DIE PIZZA AUS DER UNTERWELT NEAPELS

Ein kurzer Ausflug in das geheimnisvolle Napoli Sotterranea, zu Pizzateig und Basilikum

Le Sorelle Bandiera heißt die Pizzeria mit eigenem Zugang zu der unterirdischen Stadt Neapels, die ganz oben auf unserer Lister der zu besuchenden Pizza-Restaurants in Napoli steht. „DIE PIZZA AUS DER UNTERWELT NEAPELS“ weiterlesen