GAETANO ESPOSITO L’ARTE DELLA PIZZA

Es gibt Pizzaioli in Neapel, deren Familiennamen schon seit Generationen von großer Bedeutung sind und von denen sicherlich jeder in der Stadt schon einmal gehört hat. Ein Name den Pizzafreunde weltweit kennen ist Esposito.

Raffaele Esposito, der Ehemann von Maria Giovanna Brandi, war es, der 1889 zu Ehren der Königin Margherita eine Pizza – belegt mit Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Olivenöl – nach ihrem Namen benannte.

Gaetano Esposito, der Inhaber des Restaurants L’Arte Della Pizza, backt schon seit 63 Jahren Pizza und ist ein direkter Nachfahre des berühmtesten Pizzabäckers von Neapel.

In diesem kurzen Video demonstriert er die richtige Zubereitung einer echten Pizza Margherita. Auf mich wirken die Bewegungen und Handgriffe dieses große Pizzaiolo sehr faszinierend. Das ist meisterlich vollendetes Handwerk.

Bravo Maestro Esposito!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.